Telefon  08363 8127
E-Mail info[at]maler-falk.de
Direktanfrage

Schnellkontakt

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Dein Name*

Deine E-Mail-Adresse*

Betreff

Nachricht* ... oder ihr ruft uns an!

Telefon  08363 8127
E-Mail info[at]maler-falk.de

Steuern sparen

Steuern sparen leicht gemacht

Sie haben richtig gelesen. Ab sofort gibt es für Malerarbeiten einen Steuerbonus. Gleich ob Sie sich Ihre Farbenträume erfüllen, Ihre Hausfassade in neuem Glanz erstrahlen oder Ihr Haus mit einer Wärmedämmung ausstatten lassen: Reichen Sie mit Ihrer nächsten Einkommenssteuererklärung einfach die dazugehörige Rechnung ein. Der Steuerbonus wird dann direkt von Ihrer Steuer abgezogen.

Detailinformationen

Maximaler Bonusbetrag
Der Steuerbonus beträgt für Privathaushalte (selbst genutztes Einfamilienhaus, Eigentumswohnung, Mietwohnung) max. 20 % von 6.000 Euro der Arbeitskosten für Erhaltungs-, Modernisierungs- oder Renovierungsleistungen, also max. 1.200 Euro. Der Betrag kann max. einmal pro Jahr und Haushalt in Anspruch genommen werden.

Rechenbeispiel
Malerarbeiten (nur Arbeitskosten) = 4.700,00 €
19 % MwSt. *) = 893,00 €
Abzugsfähige Kosten = 5.593,00 €
Steuerermäßigung 20 % = 1.118,60 €
Direkt von der Steuerschuld abziehbar = 1.118,60 €
*) Änderungen beim ges. MwSt.-Satz vorbehalten

Voraussetzungen
– Handwerkerrechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer
– Arbeitskosten müssen als separater Betrag auf der Rechnung ausgewiesen sein.
– Materialkosten oder sonstige gelieferte Waren sind nicht zu berücksichtigen.
– Der Rechnungsbetrag muss auf das Konto des Malerbetriebes überwiesen werden.
– Ein Nachweis durch einen Beleg des Kreditinstitutes in Form einer Überweisung oder eines Kontoauszuges ist unbedingt erforderlich.

Abgedeckte Leistungen
– Raum- und Fassadengestaltung (Maltechniken, Tapezieren, Fassadenanstrich)
– Aus-/Umbau der Wohnräume, des Badezimmers, des Dachgeschosses und Kellers
– Bodenbelagarbeiten (Teppichboden, Parkett, Fliesen)
– Streichen/Lackieren von Türen, Fenstern, Heizkörpern
– Arbeiten an Dächern, Balkonen, Garagen, Zäunen
– Wärmedämmung, Trockenbau, Verputzarbeiten
– Aufwendungen für Wartungsarbeiten (jährliche Kontrolle von Holzbauteilen und Fassaden-Check)

Zusätzlicher Steuerbonus
Ein weiterer Steuerbonus ist möglich, wenn vom Malerbetrieb auch Reinigungsarbeiten oder Umzugsarbeiten (im Rahmen der haushaltsnahen Dienstleistungen) in Anspruch genommen werden und eine getrennte Rechnungsstellung erfolgt.

Kein Steuerbonus
Der Steuerbonus ist nicht erhältlich, wenn die Aufwendungen als Betriebsausgaben, Werbungskosten, außergewöhnliche Belastungen oder Sonderausgaben geltend gemacht werden.

Quelle: Hauptverband Farbe Gestaltung Bautenschutz

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie haben noch Fragen! Wir beraten Sie gern kostenlos und unverbindlich.

Sie erreichen uns per Telefon unter  08363 8127 oder über per E-Mail über unser Kontaktformular.